Bewegung gehört zum Alltag

26. Februar 2016
Bewegung gehört zum Alltag

Bewegung und Sport werden immer wichtiger – egal ob als Gesprächsstoff auf der letzten Feier oder in der Mittagspause im Büro. Heutzutage ist Sport zur Alltäglichkeit geworden und aus vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken.  Doch regelmäßige Bewegung in den Alltag zu integrieren fällt vielen Menschen noch schwer.

Das Grundbedürfnis nach Bewegung ist da

Wenn man Studien über die Bewegungsgewohnheiten verschiedener Altersklassen betrachtet, stellt man nach kürzester Zeit fest: Das Bedürfnis nach Sport und Bewegung ist da. Der Bewegungsindex sinkt jedoch gewöhnlich mit dem Einstieg in das Berufsleben rapide ab. Dies lässt vermuten, dass es nicht die Unlust selbst ist, die Menschen vom Sport abhält. Es gibt einfach zu wenige Zugänge und Möglichkeiten für körperliche Aktivität im Alltag.

Bewegung in den Alltag integrieren

Durch einfache und regelmäßige Übungen kannst du Bewegung in deinen Tagesablauf integrieren: So bleibst du trotz sitzendem Büroalltag langfristig beweglich und fit. Diese Übungen dauern nur wenige Minuten und du kannst sie bequem am Arbeitsplatz oder von zu Hause aus durchführen. Beachte dabei, dass du als Ausgleich zu kurzen Kraftübungen während des Tages auch abends moderate Ausdauertrainings absolvierst. Du wirst sehen – schon nach wenigen Wochen konsequenter Durchführung werden die neuen Bewegungsgewohnheiten aus deinem Alltag nicht mehr wegzudenken sein! Für mehr Tipps und Übungen besuche uns auf Google+

 

Veröffentlicht in: Bewegung
Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved