Bewegung am Arbeitsplatz: Fit in 5 Minuten

16.09.2018 |

Langes Sitzen, eine einseitige Haltung oder langes Stehen führen zu Verspannungen und Konzentrationsschwäche. Wir zeigen dir Übungen, mit denen du beweglich und fit bleibst.

Fit in 5 Minuten

Du bist durch langes Sitzen oder Stehen verspannt und müde? Wahrscheinlich fehlt es dir an Bewegung. Was hilft: Bewegungsübungen am Arbeitsplatz. Nimm dir fünf bis sieben Minuten Zeit. Du wirst feststellen, dass dich diese Übungen frischer und beweglicher machen. Gleichzeitig werden auch deine Konzentration und die Freude an der Arbeit steigen.

Die go4health App erinnert dich an kurze Bewegungspausen und zeigt dir geeignete Bewegungsübungen – für die Freizeit und am Arbeitsplatz.

Vorbereitung für deine Bewegungspause:

  • Schaffe dir Platz und schiebe störende Gegenstände beiseite.
  • Öffne wenn möglich kurz das Fenster und lass frische Luft in den Raum.
  • Führe die folgenden Bewegungsübungen bewusst und langsam aus.

Deine Bewegungsübungen am Arbeitsplatz

Die Schulterrotation

Stell dich etwas breiter als hüftbreit hin. Strecke die Arme so weit wie möglich zur Seite aus. Drehe eine Handfläche nach oben, während du die andere nach unten drehst. Blicke immer zu der Hand, deren Handfläche gerade nach oben zeigt.
Baue die Schulterrotation in deine regelmäßigen Bewegungsübungen ein.
Effekt: Die Beweglichkeit deiner Arme und Schultern wird verbessert.

Die Begrüßung

Stell dich aufrecht und hüftbreit hin und verschränke die Arme vor der Brust. Senke deinen Oberkörper mit geradem Rücken ab, bis er sich parallel zum Boden befindet. Richte dich langsam wieder auf.
Effekt: Die Beweglichkeit deines unteren Rückens und Rumpfes wird verbessert.

Die Dehnung der Oberschenkelrückseite

Stelle dein rechtes Bein vor dir ab. Beuge dich mit geradem Rücken nach vorne und versuche, möglichst nahe an das gestreckte rechte Bein zu kommen. Dein linkes Bein ist dabei etwas gebeugt. Du spürst eine leichte Dehnung im rechten Bein. Halte diese Position und führe die Übung danach auch mit dem anderen Bein aus.
Achte bei deinen Bewegungsübungen auch auf die Dehnung deiner Oberschenkelrückseite.
Effekt: Deine Oberschenkelrückseite wird beweglicher.

Die Seite dehnen

Setze dich aufrecht hin, ohne die Stuhllehne zu berühren. Greife nun mit dem rechten Arm über deinen Kopf und ziehe den rechten Unterarm mit der linken Hand langsam zur Seite. Halte die Position, in der du eine leichte Dehnung spürst. Führe die Übung danach auchmit dem anderen Arm aus.
Beende deine Bewegungsübungen mit Seite dehnen.
Effekt: Die Beweglichkeit von Rumpf, Rücken und Schultern wird verbessert.

Ganz nebenbei fit

Die go4health App bietet mit dem Programm „Ganz nebenbei fit“ ein ideales Training für deine Bewegungspause am Arbeitsplatz. Täglich erhältst du ausgewählte Übungen, die sich perfekt in deinen Alltag integrieren lassen und für mehr Bewegung und Konzentration sorgen! Alle Programme werden von den go4health Gesundheitsmanagern erarbeitet und auf motivierende Art und Weise auf die Bedürfnisse am Arbeitsplatz abgestimmt.

go4health bietet im Rahmen des digitalen betrieblichen Gesundheitsmanagements auch ein spannendes optimal auf Unternehmen zugeschnittenes Angebot. Mehr Informationen dazu erhältst du hier.
Hier kannst du die go4health App kostenlos herunterladen:

© 2019 go4health GmbH. All Rights Reserved