Deine Aktivwoche mit go4health: Tag 4

16.03.2017 |

Sehr viele Berufstätige unterschiedlicher Branchen verbringen den Großteil ihrer täglichen Arbeit sitzend. Das belastet unseren Körper sehr und unsere Muskeln verkürzen zunehmend. Wer viel sitzt, ist auch anfälliger für Verspannungen und Rücken­schmerzen. Dem kannst du aber ganz einfach vorbeugen – mit den Tipps unserer Sport­wissenschafter:

Donnerstag: Eine Bewegungspause im Job

  • Mach genügend Bewegungspausen in deinem Alltag
  • Achte auf eine gerade Sitzhaltung
  • Dehne deinen Hüftbeuger regelmäßig mindestens 30 Sekunden lang – wie in dem Bild oben
Tipp
Pro Stunde, die du sitzend verbringst, reichen schon 2 Minuten Gehen, um den negativen Auswirkungen des langen Sitzens entgegenzuwirken. Mach eine Runde durchs Büro, über den Hof oder zum nächsten Supermarkt. Eine gezielte Dehnungsübung hilft, Muskelverkürzungen entgegenzuwirken. Also, nichts wie los – dein Körper wird es dir danken!

Aktivwoche – die Serie für deine Gesundheit

Serie verpasst? Hier kannst du die ganze Woche nachlesen: go-4-health.com/tag/aktivwoche Möchtest du die Aktivwoche lieber als gedruckte Broschüre kennenlernen, besuche unseren Webshop.

Wir wünschen dir viel Energie!
Dein go4health Team

Veröffentlicht in: 

Stichworte: , ,

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn!


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved