Feurige Burrito Bowl

23.01.2018 |

Wenn uns der Wind um die Ohren pfeift und die Temperaturen sinken, ist es an der Zeit sich von Innen zu wärmen. Probiere unsere feurige Burrito Bowl, die schnell zubereitet ist und deinen Stoffwechsel einheizt!

So wird´s gemacht:

Zutaten für 2 Portionen:

  • 80 g Langkornreis
  • 2 Hühnerfilets
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Dose Mais, abgetropft
  • 1 Dose Kidneybohnen, abgespült und abgetropft
  • 6 Cocktailtomaten, gewürfelt
  • 1/2 – 1 Chilischote, gehackt
  • 1 EL Koriander, gehackt
  • 50 g Käse, gerieben
  • 50 g Salatblätter

Für den Joghurt-Dip:

  • 150 ml Joghurt
  • 2 Limetten, gepresst

Zubereitung:

  1. Koche den Reis laut Packungsanleitung gar.
  2. Würze das Fleisch mit Knoblauch, Salz und Pfeffer.
  3. Brate das Fleisch in heißem Öl beidseitig goldbraun.
  4. Für den Dip mische den Joghurt mit dem Saft der Limette.
  5. Teile den Reis, das Fleisch, das Gemüse, den Käse und die Gewürze auf 2 Schüsseln auf.
  6. Gib etwas Joghurt-Dip darüber.
Tipp
 Serviere dazu Guacamole und Nachos.

Unser Fazit

Burrito ohne Weizenfladen? Du siehst es ist möglich! Statt in einer Tortilla eingerollt, werden die mexikanischen Zutaten wie Fleisch, Reis und Gemüse einfach zusammen in eine Schüssel gefüllt. Je bunter, desto besser. Zum Schluss wird alles mit geriebenem Käse und einem Joghurt-Dip angerichtet.

Schon Hunger bekommen? Weitere tolle Rezepte findest du in unserem Rezepteportal go4health à la carte.

Veröffentlicht in: 

Stichworte: , ,

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn!


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved