Grilltipps

11.06.2019 |

Endlich ist sie da, die Grillzeit! Wir haben nützliche Grilltipps und eine praktische Checkliste für dich vorbereitet – lade sie gleich herunter oder drucke sie aus!

Soviel kaufst du für deine Grillparty ein

Dein Einkauf hängt natürlich davon ab, ob du nur Würstchen auf den Grill legst oder mit Fleisch und Spießen punkten willst.

Gibt es nur Bratwurst, solltest du mit mindestens zwei pro Gast rechnen. Ansonsten sind ein bis zwei Würstchen in Kombination mit einem normal bestückten Fleischspieß oder einem Stück Fleisch ein guter Anhaltspunkt. Als Daumenregel gilt: Plane zirka 200-300 Gramm Fleisch pro Person ein. Diese Regel kannst du sowohl auf Würstchen, Spieße, Steak und Rippchen anwenden.

Vegane Grilltipps

Für die Veganer unter deinen Gästen ersetzt du Fleisch einfach durch köstlich gegrilltes Gemüse und Gemüsespieße. Davon darf es ruhig etwas mehr sein, denn auch Nicht-Veganer greifen hier gerne zu.

Für die Vegetarier besorgst du am besten zusätzlich Grillkäse.

Unser go4health Grilltipp für den veganen und vegetarischen Genuss: Gebratener Spargel und gegrillte Jungzwiebel!

Als veganer Dip schmeckt unsere Vital Mayo einfach wunderbar.

Die perfekten Grill-Beilagen

Beilagen dürfen bei keinem Grill-Event fehlen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir haben ein paar Beilagen-Vorschläge für deine Grillparty zusammengestellt:

  • Couscous-Salat mit Basilikum: Der Beilagensalat schmeckt sowohl Klein als auch Groß. Diesen Salat kannst du gut bereits am Vortag zubereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  • Spargel-Erdbeer-Salat mit Belugalinsen: Diese gesunde Beilage ist schnell zubereitet und vereint harmonierende Aromen saisonaler Lebensmittel.
  • Überbackene Kartoffeln: Neben viel Genuss liefern sie gute Kohlenhydrate, die für eine langanhaltende Sättigung sorgen.
  • Würzige Süßkartoffeln: Diese bieten eine tolle Abwechslung zu Kartoffeln und schmecken, wie es der Name schon verrät, leicht süßlich.

Bietest du viele und auch nahrhafte Beilagen an, sollte die benötigte Fleischmenge etwas geringer ausfallen, als wenn du nur Vollkornbrot oder einen leichten Salat aus Gemüse reichst.

Die go4health Grill-Checkliste

Bei einer Grillparty gibt es im Vorhinein einiges zu bedenken. Mit dieser Grill-Checkliste bist du bestens für deine Grillfeier gewappnet!

Gegrillter Nachtisch

Gegrillte Früchte sind ein toller Nachtisch.

Nicht nur Würstchen Fleisch und Gemüse haben Platz am Grill. Ein gegrillter Nachtisch wir das Highlight deiner nächsten Grillfeier sein.

Viele Obstsorten eigenen sich auch zum Grillen und lassen sich dann beispielsweise mit Eis in ein wunderbares Dessert verwandeln. Fruchtspieße sind ebenfalls ein toller und vor allem schmackhafter Grilltipp. Stecke verschiedene Früchte, wie zum Beispiel Pfirsiche, Bananen, Ananas, Feigen, Birnen oder Mangos zusammen auf einen Spieß. Die gegrillte Köstlichkeit kannst du dann gemeinsam mit geschmolzener Schokolade zum Dippen reichen.

Gesunde Schlemmerei

Du bist noch auf der Suche nach köstlichen Grill-Gerichten, mit denen du dich und deine Gäste richtig verwöhnen kannst? Wir empfehlen dir unser Beiried vom Grill! Auch Lammspieße mit Tzatziki sind ein kulinarisches Highlight, welches für Abwechslung sorgt.

Tipp
Als kühle Erfrischung bietet sich der selbstgemachte go4health Eistee an.

Wir wünschen dir auf jeden Fall eine tolle Grillsaison und ganz viel Spaß und Genuss!

Veröffentlicht in: 

Stichworte: , , ,

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn!


© 2019 go4health GmbH. All Rights Reserved