Icon

3 Soforttipps gegen innere Unruhe

27.01.2021 |

Stress, Anspannung und Nervosität prägen deinen Alltag und belasten dich? Diese 3 go4health Tipps helfen dir, schneller zur Ruhe zu kommen und deine innere Unruhe und Nervosität effektiv zu bekämpfen.

Lang anhaltender Stress und permanente Sorgen haben eine negative Wirkung auf dein geistiges und körperliches Wohlbefinden. Als Folge wird deine Atmung schneller, dein Puls steigt und Nervosität wird zum Dauerzustand. Außerdem kommt es zu einer vermehrten Ausschüttung von Stresshormonen, da dein Körper in ständiger Alarmbereitschaft ist. Wirke dem Zustand der inneren Unruhe bewusst entgegen und finde wieder Entspannung von der Anspannung.

3 go4health Tipps gegen innere Unruhe

Spätestens, wenn deine innere Unruhe nicht nur deine Gefühlswelt, sondern auch deinen Alltag bestimmt, ist die Zeit zum Handeln gekommen. Mit diesen 3 Tipps findest du zwischendurch Entspannung und innere Ruhe.

Suche das Gespräch

Innere Unruhe entsteht oft durch ein Gedankenkarussell, das sich immer wieder um dieselben belastenden, negativen Gedanken dreht. Suche das Gespräch mit Personen deines Vertrauens, teile ihnen deine wiederkehrenden Sorgen mit und tausche dich über deine Probleme aus. Das hilft bereits dabei, deine Anspannung und deine innere Unruhe zu reduzieren. Habe auch ein offenes Ohr, wenn dir andere von ihren Sorgen erzählen. So schaffst du dir eine positive soziale Umgebung, die dich stark macht.
Tipp
Das Gedankenkarussell dreht sich trotz eines befreienden Gesprächs weiter? Lasse die negativen Gedanken mit diesen 5 Tipps gezielt los. 

Sorge für ausreichend Bewegung

Bewegung ist ein wichtiges Mittel, um innere Unruhe zu bekämpfen. Gehe Laufen, schwinge dich auf dein Fahrrad oder absolviere ein schnelles Home-Workout, wenn die Grübeleien und die Nervosität überhandnehmen. Durch die Bewegung baust du psychischen Stress ab, da die negativen Stresshormone durch die Glückshormone Endorphin und Serotonin ersetzt werden. Bewegung macht dich außerdem müde. Dadurch kommst du abends besser zur Ruhe und löst deine Anspannung vor dem Schlafengehen.
Tipp
Dauerhafte innere Unruhe macht das Einschlafen oft zur Herausforderung. In unserem kostenlosen Schlafratgeber erfährst du, wie du für gesunden Schlaf sorgst. Lade ihn dir gleich herunter und schlafe ab nun sorgenfrei!

Verschaffe dir neuen Fokus

Diese einfache Achtsamkeitsübung sorgt im Kampf gegen innere Unruhe für schnelle Hilfe: Klopfe mit einer Hand auf deine Stirn und kreise mit der anderen im Uhrzeigersinn über deinen Bauch. Wechsle danach die Hände und die Richtung, in der du über deinen Bauch kreist. Durch die sanfte Massage und die ungewohnte Art der Koordination vergisst du negative Gedanken für den Moment und schaffst es, deine Gefühle zu kontrollieren.

Unser Fazit Fazit

Bringe Ordnung in deine Gefühlswelt. Unsere go4health Soforttipps können dir schnelle Abhilfe verschaffen. Arbeite an deinen ganz persönlichen Strategien zum Stressabbau und mache sie dir zur Gewohnheit, um langfristig innere Ruhe zu finden. 

Veröffentlicht in: 

Stichworte: ,

Back to top

© 2021 go4health GmbH. All Rights Reserved