5 Soforttipps gegen innere Unruhe

01.05.2019 |

Fühlst du dich im Moment angespannt und nervös? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Probiere doch gleich einen unserer 5 einfachen Soforttipps, um deine innere Unruhe in Luft aufzulösen.

Viele Menschen sind von innerer Unruhe betroffen. Lang anhaltender Stress und Sorgen wirken sich auf Dauer auf dein körperliches Wohlbefinden aus. Deine Atmung wird schneller, dein Puls steigt. Es kommt zu einer vermehrten Ausschüttung von Stresshormonen. Dein Körper ist in ständiger Alarmbereitschaft, was sich mittel- bis langfristig negativ auf deine mentale und physische Gesundheit auswirken kann.

Wir haben hilfreiche Tipps für dich, was du proaktiv gegen innere Unruhe tun kannst:

Soforttipps gegen innere Unruhe

Sprich dich aus

Innere Unruhe entsteht oft durch ein Gedankenkarussell. Tausche dich über wiederkehrende Sorgen und Gedanken wann immer möglich mit Personen deines Vertrauens aus. Reden hilft, Probleme und beunruhigende Gedanken zu relativieren.

Bewege dich

Zusätzlich ist Bewegung ein wichtiges Ventil, um innere Unruhe zu beseitigen. Gehe Walken oder Laufen, schwinge dich auf dein Fahrrad, oder absolviere ein Ganzkörpertraining im Freien. Das Sonnenlicht wirkt auf den Hormonhaushalt und trägt zusätzlich zu guter Stimmung bei. In deiner go4health App findest du zudem tolle Übungen für ein Training im Freien!
Tipp
Alles ausschütteln. Stelle dich fest auf beide Füße und schüttle und wippe mit deinem ganzen Körper. Das hilft dir, dich gut und richtig zu entspannen.

Klopfübung

Beseitige innere Unruhe mit einer gezielten Übung: Klopfe dazu mit einer Hand auf deine Stirn und kreise mit der anderen über deinen Bauch. Die sanfte Massage und die ungewohnte Art der Koordination helfen dir, belastende Gedanken rasch zu vergessen. Probier’s gleich aus!

Ruhig atmen

Wenn du ruhig atmest, wirkt das direkt und positiv auf dein Nervensystem – du wirst dich gleich ruhiger, entspannter und insgesamt besser fühlen.
Tipp
Probiere dazu einmal die aus dem Yoga kommende Ujjayi Atmung. Wir haben sie hier für dich beschrieben.

Mentale Übungen

Entspannungsübungen helfen, innere Unruhe zu beseitigen. Versuche zur Abhilfe eine kurze Meditation oder eine geführte Fantasiereise. Im Bereich „Spontane Übungen“ in deiner go4health-App findest du dazu gezielte und hilfreiche Übungen.

Veröffentlicht in: 

Stichworte: , ,

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn!


© 2019 go4health GmbH. All Rights Reserved