Icon

Leichte Kost: Tipps & leckere Rezepte

15.06.2021 |

Du bist auf der Suche nach einer vitaminreichen, aber magenschonenden Ernährung? Versuche es mit leichter Kost! Wir verraten dir, wie du deine Verdauung schonst, ohne auf Genuss verzichten zu müssen.

Unsere Ernährung hat erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden: Fettiges und schweres Essen liegt uns lange im Magen, der hastige Verzehr von Nahrungsmitteln belastet die Verdauung. Auch Stress kann sich negativ auf deine Verdauung und deinen Magen auswirken. Die unangenehmen Folgen sind körperliches Unwohlsein oder auch Konzentrationsschwierigkeiten. Beuge mit leichter Kost als vollwertige Ernährung mit vielen Vitaminen und wichtigen Nährstoffen vor!

Leichte Kost: Die Grundsätze

Bei der Ernährung mit leichter Vollkost gilt: Schwer verdauliche Lebensmittel werden möglichst vermieden. Dazu zählen vor allem fett- und zuckerreiche Lebensmittel und Speisen. Auch gewisse Zubereitungsarten wie Frittieren belasten deine Verdauung stark und sollten für eine magenschonende Kost und Ernährung vermieden werden. Unterschieden wird dabei zwischen günstigen und ungünstigen Lebensmitteln: 

  • Günstige Lebensmittel sind mageres Fleisch und Geflügel, fettarme Milchprodukte, Getreideprodukte wie Reis und Teigwaren, aber auch Hirse, Buchweizen und Haferflocken, nicht-blähendes Gemüse wie Karotten, Zucchini, Spinat und Salat sowie Obst wie Äpfel und Bananen.
  • Ungünstige Lebensmittel sind beispielsweise fettreiche Fleisch- und Wurstwaren, fettreiche Käsesorten wie Emmentaler oder Gorgonzola, aber auch blähende Gemüsesorten wie Kraut und Kohl sowie getrocknete Früchte oder große Mengen Nüsse.

Neben den Lebensmitteln spielt bei der leichten Kost auch deine Getränkeauswahl eine große Rolle. Deinen Flüssigkeitsbedarf von 1,5 bis 2 Litern solltest du am besten mit Leitungswasser oder mildem, ungesüßtem Tee stillen. Zuckerhaltige Getränke wie Sirupe und Limonaden, Getränke mit Kohlensäure sowie starken Kaffee und Alkohol solltest du hingegen vermeiden.

Leichte Gerichte mit Vitaminkick

Der Apfel-Spinat-Salat ist ein leichtes Sommerrezept mit Vitaminkick.

Mit leichter Kost bleibst du konzentriert und leistungsstark – zu Hause, am Arbeitsplatz, im Home-Office oder unterwegs. Versorge dich durch eine vollwertige Ernährung mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen. Unsere Rezepte für leichte Gerichte lassen sich ganz einfach in deinen Alltag einbauen: 

  • Apfel-Spinat-Salat: Genieße einen Apfel-Spinat-Salat als leichte Kost zu Mittag. Dazu empfehlen wir geröstete Pinienkerne als Topping.
  • Obstsalat mit Joghurt: Lust auf etwas Fruchtiges? Ein schnell zubereiteter, selbst gemachter Obstsalat eignet sicher hervorragend für einen erfrischenden Energiekick zwischendurch oder auch als vollständige Mahlzeit.
  • Avocado-Tomaten-Feta-Salat: Dieser Salat ist als leichtes Mittagessen ideal. Er enthält viele wichtige Vitamine und Nährstoffe, die dein Körper braucht.

Tipps für eine magenschonende Ernährung

  • Iss langsam und kaue gut.
  • Vermeide zu heiße sowie zu kalte Speisen und Getränke.
  • Wähle schonende Zubereitungsarten wie dünsten, kochen und dämpfen.
  • Würze nicht zu scharf.
  • Trinke ausreichend.

Unser Fazit Fazit

Magenbeschwerden können eine Vielzahl von Ursachen haben. Mit einer leichten Kost beugst du ihnen genussvoll vor und versorgst deinen Körper optimal mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Veröffentlicht in: 

Stichworte: ,

Back to top

© 2021 go4health GmbH. All Rights Reserved