Anis

17. Februar 2017
Anis

Anis hilft mit seinen ätherischen Ölen, Flavonoiden und Vitamin C bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und bei grippalen Infekten.
Das heilende Gewürz blüht von Juli bis August in gemäßigten Klimazonen, wirkt schleimlösend, antibakteriell und krampflösend.
Gib Anis am besten frisch gemahlen in deinen Tee. Außerdem passt er gut zu verschiedenen Süßspeisen.

Das go4health Anis-Rezept:

Anis Gewürzkuchen Rezept

Ähnliche Einträge

 

Schlagwörter: , , , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved