Dill

17. Februar 2017
Dill

Dill wirkt besonders beruhigend und verdauungsfördernd. Das liegt unter anderem an dem Inhaltsstoff Carvon.
Das herb-süße Würzkraut kann von Juni bis September in unseren Breitengraden geerntet werden und eignet sich zur Verarbeitung zu Tee, zum Verfeinern von Salaten, Suppen, Saucen und Fischgerichten.

Das go4health Dill-Rezept:

go4health Rezept: Joghurtsuppe mit Gurke, Radieschen, Tomaten und Olivenöl

Ähnliche Einträge

 

Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved