Oregano

17. Februar 2017
Oregano

Oregano, auch „wilder Majoran“ genannt, enthält Thymol, ätherische Öle, Flavonoide und Vitamin C. Das Heilkraut wirkt antiseptisch, desinfizierend und appetitanregend und findet so unter anderem bei Durchfall, Appetitlosigkeit, Entzündungen und Husten Anwendung.
Das Kraut, das seinen vollen Geschmack erst beim Kochen entfaltet, wird für viele Speisen aus der mediterranen Küche verwendet.

Das go4health Oregano Rezept: 

Dein go4health Rezept für Lammspieße mit Tzatziki und Salat

Ähnliche Einträge

 

Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved