Basilikum

Basilikum

17. Februar 2017

Basilikum ist eine wertvolle Heilpflanze, die durch ihren Inhaltsstoff Linalool sowohl entzündungshemmend als auch beruhigend wirkt. Es fördert die Verdauung und stärkt das Nervensystem. Das Gewürz mit seinem milden Aroma eignet sich ausgezeichnet für Saucen, Dressings und im Salat. ... weiterlesen

Chinakohl

Chinakohl

Mit seinem Inhaltsstoff Sinigrin gilt Chinakohl als besonders bekömmliche Kohlsorte und ist daher für Schonkost geeignet. Chinakohl wirkt sowohl verdauungsfördernd als auch antientzündlich. Mit seinem dezenten Geschmack eignet sich Chinakohl für Eintöpfe, als Suppe oder auch roh als Salat. ... weiterlesen

Erdbeere

Erdbeere

Die Erdbeere wirkt durch ihre enthaltenen Catechine entzündungshemmend und antibakteriell. Sie hat einen besonders hohen Vitamin C- und Kalzium-Anteil und schützt somit unsere Knochen. Das süße Rosengewächs ist von Mai bis Juli frisch am Markt erhältlich. ... weiterlesen

Estragon

Estragon

Mit seinen Inhaltsstoffen Sabinen und Eugenol entfaltet Estragon seine entzündungshemmende, entkrampfende und beruhigende Wirkung. Das scharfe bis süßliche Gewürz kann von Juni bis August gesammelt werden und dient als Würzmittel für Eintöpfe, Saucen, Fleisch- und Eiergerichte. ... weiterlesen

Gelbwurz (Kurkuma)

Gelbwurz (Kurkuma)

Mit seinem Inhaltsstoff Curcumin wirkt Gelbwurz, auch Kurkuma genannt, antioxidativ und hilft bei Kreislaufproblemen, Menstruationsbeschwerden, Rheuma und weiteren Entzündungsbeschwerden. Das Gewürz aus getrockneten und gemahlenen Wurzeln verfeinert Gerichte mit seinem mild-würzigen und ganz leicht bitteren Geschmack. ... weiterlesen

Häuptelsalat

Häuptelsalat

Der heimische Häuptelsalat enthält die bioaktiven Inhaltsstoffe Lactucin und Lactucopikrin, zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe. Weiters versorgt uns der Häuptelsalat mit sekundären Pflanzenstoffen. Dadurch wirkt er entzündungshemmend und schützt das Immunsystem. Frisch ist der Häuptelsalat von Mai bis Oktober erhältlich. ... weiterlesen

Lauch

Lauch

Lauch fördert unsere Verdauung und wirkt durch seine schwefelhaltigen ätherischen Öle entzündungshemmend. In der Küche findet er Verwendung als Beilage zu Fisch und Fleisch oder in Gemüsegerichten. Das beliebte Gemüse ist von Januar bis Ende Mai frisch aus heimischen Gärten erhältlich. ... weiterlesen

Nuss

Nuss

Nüsse sind zwar kein Gemüse, aber definitiv einen Eintrag wert! Sie sind einer der wichtigsten Lieferanten von ungesättigten Fettsäuren. Sie haben eine entzündungshemmende Wirkung und schützen gleichzeitig die Wände unserer Nervenzellen. Als knackige Zutat eignen sich Nüsse in Salaten, im Kuchen, Strudel oder einfach als Snack. ... weiterlesen

Petersilie

Petersilie

Petersilie verfeinert nicht nur viele herzhafte Speisen, grüne Smoothies und Suppen, sondern wirkt nebenbei auch noch als natürliches Anti-Aging-Mittel! Außerdem hat Petersilie eine entzündungshemmende und verdauungsfördernde Wirkung. ... weiterlesen

Quendel

Quendel

3. April 2017

Quendel, oder auch Feldthymian genannt, enthält zahlreiche ätherische Öle, Bitterstoffe, Flavonoide, Gerbsäure und Gerbstoffe. Er wirkt antibakteriell, appetitfördernd, beruhigend und entzündungshemmend. Das pikante Heilkraut kann zur Würze von Fleisch- und Fischgerichten, Salaten oder Kartoffelgerichten verwendet werden. ... weiterlesen

1 2

© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved