Chili

Chili

17. Februar 2017

Chili wirkt mit seinem Inhaltsstoff Capsaicin kreislauf- und durchblutungsfördernd, entspannt unsere Muskeln, hemmt die Schmerzweiterleitung und lindert Kopfschmerzen. Weiters wird der Energieumsatz durch die scharfe Paprikaart erhöht. ... weiterlesen

Chinakohl

Chinakohl

Mit seinem Inhaltsstoff Sinigrin gilt Chinakohl als besonders bekömmliche Kohlsorte und ist daher für Schonkost geeignet. Chinakohl wirkt sowohl verdauungsfördernd als auch antientzündlich. Mit seinem dezenten Geschmack eignet sich Chinakohl für Eintöpfe, als Suppe oder auch roh als Salat. ... weiterlesen

Dicke Bohne (Ackerbohne)

Dicke Bohne (Ackerbohne)

Dicke Bohnen enthalten Saponine und senken damit unseren schlechten LDL Cholesterinspiegel. Die wirken sich günstig auf das Immunsystem aus und liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Die süßlich zarte Bohne ist frisch von Juni bis September erhältlich und kann als Beilage, in Eintöpfen, Suppen oder Salaten verwendet werden. ... weiterlesen

Dill

Dill

Dill wirkt besonders beruhigend und verdauungsfördernd. Das liegt unter anderem an dem Inhaltsstoff Carvon. Das herb-süße Würzkraut kann von Juni bis September in unseren Breitengraden gesammelt werden und eignet sich zur Verarbeitung zu Tee, zum Verfeinern von Salaten, Suppen, Saucen und Fischgerichten. ... weiterlesen

Erbse

Erbse

Erbsen haben einen hohen Anteil an Aminosäuren und dienen so als Bausteine für den körpereigenen Aufbau von Zellen und Enzymen. Sie dienen als wichtiger Eiweißlieferant und sind so ein wichtiger Bestandteil in der Küche von Vegetariern und Veganer. ... weiterlesen

Fisole

Fisole

Fisolen sind besonders reich an Ballaststoffen, Phytosterinen und Saponinen. Sie halten lange satt, wirken cholesterinsenkend und unterstützen die Microbiota. Ihre Verwendung finden Fisolen als Beilage zu Fisch und Fleisch, in Eintöpfen und Suppen oder als Fisolensalat. Von Mai bis Oktober ist die heimische Fisole erntereif. ... weiterlesen

Granatapfel

Granatapfel

Granatäpfel enthalten Flavonoide sowie zahlreiche Vitamine und schützen damit unsere Zellen und Gefäße. Außerdem wirken sie antibakteriell. Die leicht säuerliche Frucht wird häufig in Salaten, Suppen, Limonaden oder Cocktails verwendet. Die Kerne eignen sich ebenso als gesunder Snack zwischendurch. ... weiterlesen

Gurke

Gurke

Mit einem Wassergehalt von bis zu 97 % gilt die Gurke als besonders gesunder Durstlöscher. Trotz des hohen Wassergehaltes mangelt es ihr jedoch nicht an wertvollen Inhaltsstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen und Eisen. Das kalorienarme Gemüse kann zu Salaten verarbeitet oder auch in Scheiben als Rohkost-Snack genossen werden. ... weiterlesen

Knoblauch

Knoblauch

Die unverwechselbar würzige Knolle enthält Saponine, wodurch Knoblauch cholesterinsenkend wirkt und zu einem verbesserten Blutfluss führt. Knoblauch aus heimischen Anbaugebieten ist von September bis November frisch erhältlich. ... weiterlesen

Lauch

Lauch

Lauch fördert unsere Verdauung und wirkt durch seine schwefelhaltigen ätherischen Öle entzündungshemmend. In der Küche findet er Verwendung als Beilage zu Fisch und Fleisch oder in Gemüsegerichten. Das beliebte Gemüse ist von Januar bis Ende Mai frisch aus heimischen Gärten erhältlich. ... weiterlesen

1 2

© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved