Wacholder

17. Februar 2017
Wacholder

Wacholder unterstützt mit dem Bitterstoff Juniperin die Verdauung, die Harnorgane und den Atmungsapparat. Weiters wird die Wacholderbeere zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden, Übelkeit und Durchfall verwendet und kann sogar bei Entzündungen der Harnblase unterstützend wirken.
Der süß-bittere Geschmack eignet sich wunderbar zum Würzen von Sauerkraut, Fleisch- und Fischgerichten.

Das go4health Wacholder-Rezept:

Vitaminreiche Beilage: Kraut mit Wacholder, Senf und Kümmel (Rezept)

Ähnliche Einträge

 

Schlagwörter: , , , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved