Weißkraut

17. Februar 2017
Weißkraut

Die Glucosinolate im Weißkraut beeinflussen das Immunsystem positiv, wirken gegen Bakterien und neutralisieren zellschädigende Sauerstoffmoleküle.
Auf vielen Märkten ist das Kraut das ganze Jahr über erhältlich, Hauptsaison hat das heimische Weißkraut jedoch im Herbst und Winter.
Weißkraut ist beliebt als Einlage in Suppen, Eintöpfen, für Rouladen, Strudel, Gemüsepfannen, Salat oder ganz einfach als Rohkost.

Das go4health Weißkraut-Rezept:

go4health Rezept für Krautfleckerl: Nudeln mit Weißkraut und Petersilie

Ähnliche Einträge

 

Schlagwörter: , , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved