Icon

Mittelmeerdiät

20.04.2020 |

Du möchtest gesund und gut essen und dabei abnehmen? Die Mittelmeerdiät macht es möglich! Die mediterrane Küche bietet sowohl kulinarisch als auch gesundheitlich viel. Was genau, erfährst du hier.

Eigentlich ist die „Mittelmeerdiät“ keine Diät. Viel eher stellt sie eine sehr ausgewogene Ernährungsform dar, bei der wir uns an den Essgewohnheiten unserer mediterranen Nachbarländer orientieren. Diese zeichnen sich durch unverarbeitete, frische Lebensmittel wie viel Obst und Gemüse, gesunde Fette sowie einen hohen Anteil an pflanzlichen Ölen und Nüssen aus. Fisch und Huhn kommen oft auf den Speiseplan, rotes Fleisch dagegen eher selten.

Eine Studie der Universität Potsdam hat die Ernährungsgewohnheiten von rund 27.500 Personen untersucht und festgestellt: Personen, die sich relativ strikt an die Mittelmeerdiät halten, haben ein um rund 20 Prozent geringeres Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken. Außerdem erlitten jene Personen, die sich an die mediterrane Diät hielten, weniger häufig Herzinfarkte. Die mediterrane Küche schmeckt also nicht nur, sondern ist auch gesund.

Unverarbeitete, möglichst frische Lebensmittel und hochwertige Öle bilden die Basis der Mittelmeerdiät.

5 vitale Lebensmittel der Mittelmeerdiät

Die mediterrane Küche besticht durch Abwechslung, Vielfalt und natürliche Lebensmittel voller Vitalstoffe für dich und deinen Körper. Das sind die besten mediterranen Nahrungsmittel:

  • Olivenöl sorgt für ein gesundes Herz, senkt den Cholesterinspiegel und beugt damit Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.
  • Fisch enthält neben hochwertigem Eiweiß und Vitaminen auch Omega-3-Fettsäuren. Diese sind für deine Augen, dein Immunsystem und dein Gehirn wichtig.
  • Frisches Obst und Gemüse enthält wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. 
  • Hülsenfrüchte lassen deinen Blutzuckerspiegel langsam ansteigen, liefern viel pflanzliches Protein und regulieren deinen Blutdruck und deine Herzfrequenz.
  • Vollkornprodukte und Nüsse liefern Ballaststoffe sowie wertvolle Vitalstoffe und helfen dir beim Schlankbleiben!
Tipp
In unserem Ratgeber „Mediterrane Küche“ findest du viele Infos und wertvolle Tipps sowie eine Einkaufsliste für deine genussvolle Mittelmeerdiät.

Mediterranes Essen: 3 go4health Rezepte

Als Beispiel haben wir auf go4health à la carte einige leckere mediterrane Rezepte für dich zusammengestellt. Diese sind einfach zuzubereiten und sollen dich zum Nachkochen inspirieren. Probiere dich gleich durch die mediterrane Kost und genieße den Urlaubsflair in deiner Küche!

Minestrone

Auberginen-Lasagne

+ Polenta-Pizza


Unser Fazit Fazit

In Kombination mit Sport hilft dir die Mittelmeerdiät, genussvoll gesund und fit zu bleiben. Durch die „mediterrane Diät“ fällt dir das Abnehmen leichter und ganz nebenbei senkst du auch dein Diabetes- und Herzinfarktrisiko.

Veröffentlicht in: 

Stichworte: ,

Back to top

© 2021 go4health GmbH. All Rights Reserved