Entspannt atmen

27.12.2017 |

Wer richtig atmet, kann sein Wohl­befinden in wenigen Minuten verbessern. Unser go4health Blattvideo bietet visuelle Unter­stützung für die richtige Atem­technik!

Du kennst es bestimmt: Wenn du förmlich unter Strom stehst, beschleunigt sich die Atmung und „wandert“ vom Bauchraum in die Brust hinauf. Sie wird flach und unregelmäßig, was dazu führt, dass wir uns körperlich und mental noch gestresster fühlen. Das Gute daran: Du kannst diesen Effekt auch positiv umkehren. Atemübungen sind ein schneller und effektiver Trick, um mitten im Alltag ruhiger zu werden und zu entschleunigen.

Vorteile von Atemübungen

Du kannst Übungen zum entspannt Atmen zu jeder Zeit und an jedem Ort durchführen und sie wirken sofort. Bei Entspannungstechniken wie Yoga, Autogenes Training oder Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, ist die Atmung zentral. Denn durch bewusstes Atmen können wir unserem Körper Wohlbefinden und Entspannung schenken und ihn verstärkt mit lebenswichtigem Sauerstoff versorgen. Den Effekt fühlst du sofort: Du wirst wacher, konzentrierter und entspannter. Dadurch schüttet dein Körper weniger Stresshormone aus.

So funktioniert die Übung zum entspannt Atmen mit dem Blatt-Video:

  1. Starte das Video.
  2. Beobachte das Blatt, wie es sich langsam öffnet und schließt.
  3. Atme ein, solange sich das Blatt öffnet und atme aus, solange es sich schließt.
  4. Führe die Übung solange durch, wie du magst.
  5. Spüre nach.
Effekt: Nach wenigen Sekunden wirst du merken, dass du dich ruhiger und mehr mit deinem Körper und Geist verbunden fühlst.

 

Weitere Atemübungen findest du im Bereich „Mentale Gesundheit“ in deiner go4health App!

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn!


© 2019 go4health GmbH. All Rights Reserved