Leichte Sommerrezepte für die Arbeit

25.06.2019 |

Wenn die Temperaturen im Sommer nach oben klettern, fällt konzentriertes Arbeiten oft schwer. Wir zeigen dir, mit welchen leichten Sommergerichten du auch bei hohen Graden einen kühlen Kopf behältst.

Im Sommer ist es in der Arbeit, auf den Straßen und in öffentlichen Verkehrsmitteln oft heiß und stickig – du fühlst dich schnell schlapp und müde. Die Hitze macht unserem Körper zu schaffen. Umso wichtiger ist es, dass du bei hohen Temperaturen auf eine gesunde und vor allem leichte Ernährung achtest. Dabei solltest du zu frischen und fettarmen Lebensmitteln greifen und ausreichend trinken damit du nicht dehydrierst.

VITAMINKICK BEI HITZE

Mit diesen leichten und leckeren Sommerrezepten bleibst du konzentriert und leistungsstark – auch in der Arbeit und in stressigen Phasen.

Der Vorteil, diese Speisen kannst du auch schnell und fast nebenbei in der Mittagspause zubereiten:

  • Apfel-Spinat-Salat: Genieße als leichte Kost zu Mittag einen Apfel-Spinat-Salat. Dazu empfehlen wir dir geröstete Pinienkerne als Topping.
  • Obstsalat mit Joghurt: Lust auf etwas Fruchtiges? Ein selbst gemachter Obstsalat eignet sich hervorragend als erfrischender Energiekick zwischendurch oder als vollständige Mahlzeit – auch bei großer Hitze!
  • Avocado-Tomaten-Feta-Salat: Dieser ist ideal als leichtes Mittagsgericht. Der Salat enthält viele wichtige Vitamine und Nährstoffe, die dein Körper braucht und die ihn an heißen Tagen nicht belasten.
Tipp
Wenn du zum Nachmittagstief neigst, dann probiere diese leichten go4health Empfehlungen für den optimalen Sommergenuss.
Apfel-Spinat: Dieser Salat schmeckt und belastet nicht - auch bei hohen Temperaturen.

ABKÜHLUNG MIT WASSER

Besonders im Sommer und an heißen Tagen ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sehr wichtig. Dafür musst du aber nicht gleich ins kühle Nass springen! Ein Glas Wasser pro Stunde ist optimal!

Um deinem Wasser ein wenig Geschmack zu verleihen, füge Zitronenscheiben, Ingwerstückchen und Zitronenmelisse-Blätter hinzu. Das go4health Eisteerezept oder die Minzlimonade bringen zusätzliche Abwechslung. Minze kühlt auch von innen!

Gut zu wissen: Besonders als Typ-2-Diabetiker solltest du auf eine angemessene Trinkmenge achten und den Blutzucker häufiger messen. Das hat folgenden Grund: Dein Körper verliert bei hochsommerlichen Temperaturen durch das Schwitzen neben Wasser auch wichtige Mineralstoffe. Daher kann es leichter zu einer Unterzuckerung kommen – dem solltest du rechtzeitig entgegenwirken!

Zum Knabbern zwischendurch empfehlen wir dir Melonen, Pfirsiche, Ananas, Äpfel, Kirschen, Gurken oder Tomaten. Diese sind voller Vitamine und dank ihres hohen Wasseranteils auch ideale Durstlöscher.


Unser Fazit

Schnell, leicht und köstlich! Mit unseren go4health à la carte Sommerrezepten für die Arbeit bleibst du auch bei großer Hitze den ganzen Tag über frisch und energiegeladen.

Veröffentlicht in: 

Stichworte: , ,


© 2019 go4health GmbH. All Rights Reserved