Sommerzeit ist Tomatenzeit

02.07.2019 |

Die Tomate ist von unseren Tellern nicht wegzudenken. Kein Wunder! Sie schmeckt wunderbar und bringt tolle Eigenschaften mit. Wir verraten dir, was du über diese wandlungsfähige Frucht wissen musst.

Ja, du hast richtig gelesen. Aus botanischer Sicht ist die Tomate kein Gemüse, sondern eine Frucht. Sie gehört, wie auch die Paprika und die Kartoffel, zu den Nachtschattengewächsen und ist eigentlich eine Beere.

Tomaten sind ein fixer Bestandteil unserer Ernährung, aus gutem Grund. Tomaten sind kalorienarm, nährstoffreich und lassen sich, je nach Geschmack, in schmackhafte Gerichte verwandeln. Wir haben wichtige Informationen und eine leckere Rezeptidee zu dieser Super-Frucht zusammengetragen.

Tomaten: Eine geballte Ladung an Nährstoffen!

Tomaten sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen:

Vitamine

Die rote Frucht liefert vor allem sehr viel Vitamin C, aber auch Vitamin B1, B2, B6, Pantothensäure und Niacin. Vitamin C stärkt dein Immunsystem und wirkt antioxitativ.

Mineralstoffe

Tomaten enthalten sehr viel Kalium, dieses ist wichtig für die Kohlenhydratverwertung und Eiweißsynthese im menschlichen Körper. Tomaten liefern auch Phosphor, Magnesium und Kalzium als wichtige Nährstoffe.

Lykopin

Lykopin gehört zu den Carotinoiden und gibt den Tomaten ihre rote Farbe. Diesem wird eine hohe antioxitative Wirkung zugesagt, auch soll es das Risiko an Krebs zu erkranken senken. Übrigens, der Lykopingehalt ist in verarbeiteten Tomatenprodukten – wie Dosentomaten und konzentriertem Tomatenmark – um einiges höher als bei frischen Tomaten.
Tipp
Lagere Tomaten nicht im Kühlschrank und nicht direkt neben anderem Gemüse oder Obst, da sie sonst schneller reifen und rascher verderben.

Tomaten in der Küche

Mit der vielseitigen Tomate sind deiner Kreativität in der Küche kaum Grenzen gesetzt. Ob Tomatensaft, Tomatensauce, getrocknet, im Salat, in Scheiben als Brotbelag, am Grill, im Eintopf, in der Suppe oder gefüllt – Tomaten machen alles mit und schmecken immer lecker!

Auch in der mediterranen Küche ist die Tomate stark vertreten. So spielt sie auch in der Mittelmeerdiät eine wichtige Rolle. Wir empfehlen dir für den Sommer unsere erfrischende Gazpacho. Sie ist einfach und schnell in der Zubereitung, leicht und dabei reich an wertvollen Nährstoffen.

WICHTIG: Bei Histaminintoleranz ist bei Tomaten große Vorsicht geboten!

Unser Fazit

Tomaten sind gesunde Allrounder. Ihr hoher Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen macht sie zur regelrechten Power-Frucht. Wenn du Tomaten gut verträgst sollten sie in deiner Ernährung ein fixer Baustein sein.

Veröffentlicht in: 

Stichworte: , ,


© 2019 go4health GmbH. All Rights Reserved