Icon

3 Übungen zum raschen Stressabbau

29.07.2021 |

Egal, ob privat oder beruflich bedingt: Stress wirkt sich negativ auf unser Wohlbefinden aus. Mit diesen 3 go4health Übungen sorgst du für raschen Stressabbau, damit du dich schnell wieder gut fühlst.

Stress betrifft uns alle – mal mehr und mal weniger stark. Wird dieser Stress allerdings zum Dauerzustand, hat das negative Auswirkungen auf Körper und Geist. Die Folgen sind Verspannungen, ein erhöhter Puls, Nervosität, Gereiztheit und schließlich auch Schlafprobleme. Bewegung bietet da die perfekte Möglichkeit zum Stressabbau. Sport lockert deine Muskeln und löst Verspannungen, befreit deinen Kopf von belastenden Gedanken und sorgt für Entspannung in der Anspannung. Diese Übungen sind ideal für den schnellen Stressabbau geeignet – egal, ob zu Hause, im Büro, im Home-Office oder unterwegs!

3 go4health Übungen zum Stressabbau

Führe diese Anti-Stress-Übungen so lange durch, wie es sich für dich persönlich gut und richtig anfühlt. Überlaste deinen Körper jedoch nicht, da das zu zusätzlichem Stress führen kann.

Schultern lockern

Ausgangsposition: Stelle dich aufrecht und hüftbreit hin. Beuge deinen Oberkörper langsam nach unten und lasse dabei deine Arme locker hängen. Schüttle deine Arme und Schultern danach aus uns spüre, wie Verspannungen reduziert und deine Muskeln gelockert werden. Diese Übung steigert dein Wohlbefinden im Handumdrehen!
Mit dieser Stressabbau-Übung lockerst du deine Schultern.
Tipp
Deine Schultern und dein Nacken leiden bei Stress unter besonders hoher Belastung und ständiger Anspannung. Entlaste und entspanne sie mit diesen 4 gezielten Übungen gegen Nackenverspannungen.  

Rückenstrecker

Ausgangsposition: Stelle dich aufrecht hin und beuge deinen Oberkörper so weit es geht in Richtung Boden. Drehe deine Handflächen nach außen und strecke dich nun ganz durch. Recke deine Arme in Richtung Himmel oder Decke. Deine Handflächen und dein Gesicht sind dabei nach oben gerichtet. Nutze dein gesamtes Bewegungsausmaß und achte bei dieser Übung zum Stressabbau auf eine langsame und genaue Bewegungsausführung.
Mit der Übung „Rückenstrecker“ kannst du durch gezielte Bewegung Stress abbauen.

Schattenboxen

Ausgangsposition: Stelle dich hüftbreit hin. Boxe nun mit gehobenen Armen abwechselnd nach links und nach rechts. Der Oberkörper und die Hüfte drehen sich bei jedem Schlag mit. Achte darauf, dass du deine Arme beim Schlagen nie zur Gänze durchstreckst. Diese Übung eignet sich nicht nur ideal zum Stressabbau, sondern hilft dir auch dabei, angestaute Emotionen und innere Anspannung loszuwerden.
 Boxe zum Stressabbau mit deinem Schatten.

Unser Fazit Fazit

Stress zehrt an deinem Körper und Geist. Diese drei einfach umzusetzenden Übungen helfen dir, rasch und gezielt Stress abzubauen. Für einen nachhaltigen Stressabbau sind neben regelmäßiger Bewegung auch bewusste Anti-Stress-Auszeiten im Alltag wichtig. 
Back to top

© 2021 go4health GmbH. All Rights Reserved