Deine Motivationsbilanz

16. August 2017
Deine Motivationsbilanz

Bist du mit deiner Arbeitssituation unzufrieden? Weißt aber nicht genau, warum sich deine Einstellung verändert hat und möchtest dem auf den Grund gehen? Dann ist diese Übung perfekt für dich! Sie hilft dir herauszufinden, wie deine persönliche Motivationsbilanz bei der Arbeit aussieht. Es dauert nur wenige Minuten und du findest die Ursache für deine Unzufriedenheit, sowie lästige Energieräuber.

Für diese Übung benötigst du nur zwei Blatt weißes Papier, einen Stift und einige kleine Post-its in zwei unterschiedlichen Farben.

Überlege dir, welche Facetten deiner täglichen Arbeit deine Motivation beeinflussen. Dies kann die Arbeitssituation mit Vorgesetzen, das Verhältnis zu Kollegen, ein Projekt, deine Erwartungen an die Arbeit, die Balance zwischen Familienzeit und Arbeitszeit – einfach alles was dir an der Arbeit wichtig ist – sein. Schreibe alles, was dir dazu einfällt, untereinander auf ein Blatt Papier. Versuche nun, die einzelnen Punkte in Bereiche zu gliedern. Lob, klare Anweisungen und unangebrachte Kommunikation im Team zählen beispielsweise zum Bereich ‚Kommunikation‘. Dabei ist vorerst noch egal, ob die einzelnen Aspekte dich in deiner täglichen Arbeit motivieren oder stören. Hast du deine Punkte in vier bis fünf solcher Überbereiche gegliedert, nimm das zweite Blatt Papier zur Hand und schreibe diese Bereiche nebeneinander in die Mitte deines Blattes. Nimm nun die Post-its zur Hand und schreibe alle zuvor gesammelten Punkte einzeln auf. Für die Aspekte, die deine Motivation positiv beeinflussen nimmst du die eine Farbe, für die negativen die andere. Ordne danach die Post-its deinen zuvor aufgeschriebenen Bereichen zu und klebe sie auf.

Deine Bilanz: Auf einen Blick erkennst du nun die Energieräuber und jene Aspekte, die dich bei der Arbeit besonders unzufrieden machen. Diese Methode hilft dir, deine arbeitsbezogenen Gedanken und Gefühle zu strukturieren und verschafft dir einen guten Überblick darüber, welche Bereiche besonders starke Auswirkungen auf deine Motivation haben. Mit diesem Wissen kannst du sofort und gezielt anfangen etwas zu verändern! Jeder Schritt zählt!

 

Veröffentlicht in: Mentale Gesundheit
Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved