EM Woche 1: Dein gesunder EM-Start mit zweierlei Snackspießen

10. Juni 2016
EM Woche 1: Dein gesunder EM-Start mit zweierlei Snackspießen

Es geht los! Die Fußball-EM startet und da dürfen Snacks nicht fehlen. Aber es muss nicht immer das Übliche sein. Egal ob du bei Freunden, zuhause auf der Couch oder im Livestream schaust: Probier unsere gesunden Snackvarianten, damit du voller Energie deine Lieblingsmannschaft anfeuern kannst und vom An- bis zum Abpfiff gut gestärkt durchhältst. 

Schinken-Melonen-Spieße

Dazu brauchst du:

  • 400 g Melone: Du kannnst Wasser-, Zucker- oder Honigmelonen verwenden
  • 300 g Schinken nach deiner Wahl
  • Zahnstocher oder Spieße

So wird’s gemacht:

Melone halbieren, Kerne entfernen und mit einem kleinem Löffel Kugeln aus den Fruchtfleisch stechen. Auf die Kugeln legst du etwas Schinken und fixierst das Ganze mit einem Zahnstocher.

Tomate-Mozzarella-Spieße mit Basilikum-Rucola-Topping

gesunde Snacks

Dazu brauchst du:

  • 20 Stück  Mozzarella-Bällchen
  • 20 Stück Cherry- oder Cocktail-Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1/2 Bund frischer Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Rucola
  • Salz und Pfeffer
  • Honig oder Kokosblütensirup
  • Zahnstocher oder Spieße

So wird’s gemacht:

Wasche die Tomaten und den Basilikum. Lasse beides gut abtropfen. Tupfe die Mozzarellakugeln kurz trocken. Nun steckst du abwechselnd Tomaten und Mozarellakugeln auf die Spieße/Zahnstocher. Jetzt den Rucola waschen und trocken tupfen. Schäle den Knoblauch und presse ihn in eine kleine hohe Schüssel. Gib den Rucola, den Basilikum, das Öl, den Balsamico und den Honig/Kokosblütensirup dazu und mixe die Zutaten mit einem Stabmixer. Jetzt schmeckst du alles mit Salz und Pfeffer ab. Auch über die Spieße kannst du ein wenig Salz und Pfeffer geben. Jetzt legst du sie auf eine Platte und beträufelst deine Spieße mit dem Basilikum-Rucola-Topping.

 

Veröffentlicht in: go4more
Schlagwörter: , , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved