go4health beim Wiener Töchtertag

27. April 2018
go4health beim Wiener Töchtertag

Als junges Unternehmen im Digitalbereich waren diesmal auch wir beim Wiener Töchtertag gerne mit dabei. Drei neugierige und super coole Mädchen im Alter von 13 Jahren besuchten uns und stellten sich mehreren digitalen Herausforderungen.

Aufgabe 1: Schreiben eines inApp Blog-Artikels

Zu einem Thema ihrer Wahl verfassten die drei Schülerinnen einen inApp Blogbeitrag für unsere go4health App. Das Resultat kann sich mehr als sehen lassen. 5 praxisorientierte Tipps und ein aussagekräftiges Bild ergaben einen tollen Artikel zum Thema „So vergisst du garantiert nichts mehr“. Einige Minuten später konnten die jungen Damen ihre Arbeit bereits live in der go4health App bewundern.

„Dass man bei so einem kurzen Artikel auf so viele Sachen achten muss, hätte ich nicht gedacht“ lautete ein Kommentar einer Teilnehmerin.

Die Mädchen dürfen einen inApp Artikel selber schreiben.

Aufgabe 2: Erstellung eines Trainingsplans für die go4health App

Zusammen mit den go4health Sportwissenschaftlern gestalteten die Mädchen einen Trainingsplan nach ihren eigenen Vorstellungen. „Auf, auf in die Arbeit“ enthielt 9 Übungen, die die Mädchen nach Lust und Laune zu einer Trainingseinheit zusammenbauten. Bei der gemeinsamen Bewegungspause absolvierte das gesamte go4health Team den kreativen Trainingsplan der Nachwuchs-Gesundheitsmanagerinnen.

„Ich finde es super, dass die Übungsvideos in verschiedenen Settings stattfinden und dass mir vorgezeigt wird, wie ich die Übung machen soll. Die gemeinsame Bewegungspause hat mir sehr viel Spaß gemacht.“

Die Mädchen erstellen ihren eigenen Trainingsplan.

Eine kurze Bewegungspause ist angesagt.

Aufgabe 3: Photoshop-Visual-Gestaltung für Facebook

Gemeinsam mit dem Social Media Team sammelten die Mädels Ideen für ein neues Facebook Visual im Themenbereich Bewegung. Die Mädels hatten dabei freie Hand, wie sie ihr Visual gestalten möchten – die einzige Vorgabe war ein App Screenshot, der im Bild zu sehen sein sollte! Sie entschieden sich dazu, selbst ein Bewegungsfoto aufzunehmen und bearbeiteten dieses dann selbstständig in Photoshop.

„Es war spannend zu sehen, wie ein Facebook Posting entsteht. Es war toll, selber ausprobieren zu können, wie es funktioniert!“

Die Mädchen gestalten ihr eigenes Facebook Visual.

Gemeinsames Essen: Couscous Salat und Orangen-Bananen-Smoothie

Als gesundheitsbewusstes Unternehmen war es uns wichtig, auf eine ausgewogene Verpflegung zu achten. Mit Hilfe unseres Online-Rezepte-Spiels go4health à la carte fiel uns das leicht. Gemeinsam mit der go4health Ernährungswissenschaftlerin bereiteten die Mädchen einen fruchtigen Smoothie zu. Das Mittagessen mit dem gesamten go4health Team war ein schöner Abschluss eines aufregenden Tages.

Die Mädchen bereiten einen Smoothie zu.

FAZIT

Mit abwechslungsreichen Aufgaben konnten wir den Schülerinnen einen Einblick in unsere vielfältigen Aufgaben und Tätigkeitsbereiche geben und sie hoffentlich für digitale Berufe begeistern. Über den Kommentar eines der Mädchen haben wir uns ganz besonders gefreut: „Nächstes Jahr melde ich mich wieder bei euch an“.

 

Veröffentlicht in: go4more
Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved