Ernährungs ABC "a"

Anis

Anis

Anis hilft mit seinen ätherischen Ölen, Flavonoiden und Vitamin C bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und bei grippalen Infekten. Das heilende Gewürz wächst von Juli bis August in gemäßigten Klimazonen, wirkt schleimlösend, antibakteriell und krampflösend. ... weiterlesen

Apfel

Apfel

Dank dem bioaktiven Inhaltsstoff Quercetin wirken Äpfel antioxidativ und stimulieren die Enzymproduktion für die körpereigene Entgiftung. Eine weitere positive Eigenschaft von Äpfeln ist die krebshemmende physiologische Wirkung. In der Küche verwendest du Äpfel am besten als gesunden Snack oder in Süßspeisen wie Strudel und Kuchen. ... weiterlesen

Aubergine

Aubergine

Die Aubergine, auch Melanzani genannt, wirkt durch den Inhaltsstoff Delphinidin Glucoside als wertvoller Radikalfänger und schützt somit unsere Zellen. Des Weiteren stabilisiert sie unseren Blutzuckerspiegel. In heimischen Gärten wird die Aubergine im August und September geerntet. ... weiterlesen


© 2019 go4health GmbH. All Rights Reserved