Regeneration

4. Januar 2018
Regeneration

Wir sind täglich Belastungen ausgesetzt, privaten wie beruflichen. Sowohl Körper als auch Geist brauchen jedoch Ruhephasen und Regeneration. Schöpfe Kraft und neue Energie mit den go4health Regenerationstipps.

Belastungen haben Auswirkungen

Je nachdem, ob du eine kurze stressige Phase oder Dauerstress erlebst, können die Auswirkungen variieren. Von erhöhter Herzfrequenz, erhöhtem Blutdruck, innerer Anspannung, muskulären Verspannungen, Frustration, Gereiztheit, Übermüdung und damit verbundenen Leistungseinbußen bis zu chronischen Erkrankungen und Erschöpfungszuständen ist alles möglich.

Aktive und passive Erholung

Traditionell wird Regeneration in zwei Kategorien eingeteilt. Bei der passiven Erholung lässt du es dir einfach gutgehen. Bei der aktiven kurbelst du sanft die regenerativen Prozesse im Körper durch etwas Bewegung etc. an. Die mentale Komponente darf auch hier nicht fehlen. Daher empfehlen wir dir, auch besonders auf deine geistige Regeneration zu achten. Die beiden aktiven und passiven Regenerationssäulen dienen dazu, Stoffwechselprodukte aus dem Körper zu transportieren. Zusätzlich werden die Muskeln besser durchblutet und entspannt, die Nährstoffspeicher und der Flüssigkeitshaushalt wieder gefüllt und dein Immunsystem angeregt. Mentale Gesundheit hängt entscheidend mit den richtigen Pausen zusammen. Daher haben wir in den go4health Regenerationstipps eine Übersicht zusammengestellt mit erholsamen Maßnahmen, aus denen du frei wählen kannst. Vieles davon kannst du ganz einfach zuhause durchführen.

Die go4health Regenerationstipps

Wozu Regeneration?

Als Reaktion auf anstrengende Belastung sinkt unsere Leistung ganz natürlich ab.

Die richtige Antwort darauf sind Regenerationsmaßnahmen. Sie helfen dir, gestärkt auch aus schwierigen Situationen und Lebensphasen hervorzugehen. Sie machen dich gesünder und belastbarer. Diesem Prinzip folgen auch Muskeln. Auch sie benötigen den Wechsel zwischen Training und Ruhephasen, um stärker zu werden.

Wenn du dich regelmäßig um deine körperliche und seelische Regeneration kümmerst, verträgst du Belastungen deutlich besser und wirst insgesamt stabiler und ausgeglichener.

 

Veröffentlicht in: Bewegung
Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved