Sommertipps fürs Büro & die Arbeit

25. Juli 2017
Sommertipps fürs Büro & die Arbeit

Heiß, heißer, Job! Draußen klettern die Temperaturen unentwegt in die Höhe. Mit den richtigen Tipps und Rezepten sorgst du für Abkühlung. Du behältst damit einen konzentrierten, klaren Kopf und versorgst dich mit ausreichend Nährstoffen. So wird der Sommer rundum genussvoll!

Abkühlung mit Wasser

Du musst nicht gleich ins kühle Nass springen! Aber eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist ein Muss. Ein Glas Wasser pro Stunde ist optimal! Zitronenscheiben, Ingwerstückchen und Zitronenmelisse-Blätter peppen jedes Wasser auf! Die go4health Eisteerezepte oder die go4health Minzlimonade bringen zusätzliche Abwechslung. Minze kühlt von innen!

Zum Knabbern empfehlen wir Melonen, Pfirsiche, Ananas, Äpfel, Kirschen, Gurken oder Tomaten. Diese sind voller Vitamine und dank ihres hohen Wasseranteils auch ideale Durstlöscher.

Mittagstisch – mittagsfrisch!

Versuche die leichten go4health Sommergenüsse, anstatt nach zu schwerem Essen ins Nachmittagstief zu fallen. So bleibst du konzentriert und leistungsstark. Vermeide fettreiche Speisen und iss lieber mehrere kleinere Portionen über den Tag verteilt. Das entlastet!

  • Eine leichte Mittagsmahlzeit mit Gemüse, Salat und Fisch entlastet den Organismus an heißen Tagen. Arbeite und snack dich fit dabei!
  • Kreiere dir abwechslungsreiche Salate. Das Topping gestaltest du nach Belieben. Mit verschiedenen Fischen, Meeresfrüchten, gebratenem Tofu, Hühnerstreifen, Käsebällchen,… Wie wäre es mit einem bunten Salat mit Knochblauchgarnelen?
  • Probiere eine kalte Tomatensuppe, sie macht satt und kühlt!
  • Immer nur Melone mit Schinken? Langweilig! Melone mal anders heißt die Devise.
  • Wenn du im Sommer wenig essen kannst oder möchtest, oder einen gesunden Snack brauchst, probier doch einen der vielen go4health Smoothies.

Ob mittags oder abends: Caprese mit Ciabatta schmeckt immer köstlich! So geht’s:

  • Besorge dir rote und reife Kirschtomaten und wasche sie.
  • Halbiere diese und gib sie in eine weite Schüssel.
  • Schneide Mozzarella in Würfel und mische ihn unter die Tomatenhälften.
  • Beträufle mit kaltgepresstem Olivenöl, Balsamico-Essig und würze mit Salz.
  • Richte alles zusammen an und bestreue den Caprese mit frischem Basilikum.

go4health Tipp: Zur Abwechslung kannst du auch Avocadoscheiben unter den Salat mischen. Zum Caprese passt ein Dinkelbrötchen oder ein Ciabatta bestens.

 

Veröffentlicht in: Ernährung
Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved