Tränenfluss

14. November 2016
Tränenfluss

Jetzt, wo die Heizungssaison voll im Gange ist, solltest du auch auf deine Augen und Atemwege Acht geben. Denn Heizungsluft bedeutet oft zu trockene Luft. go4health gibt dir Tipps, wie du hier vorsorgen kannst. Wenn die Luft nicht ausreichend feucht ist, trocknest du aus.

Hände, Schleimhäute und Augen werden schnell trocken. Das ist unangenehm. Auch zu lange Bildschirmarbeit kann deine Augen austrocknen. Achte besonders in der kalten Jahreszeit auf deine Augengesundheit, denn der schützende Tränenfilm blockt Infektionen und Entzündungen ab und wirkt regenerierend.

Hier sind die go4health Tipps:

  • Stoßlüften: egal ob im Büro, im Auto oder zuhause. Lüfte immer wieder für 1 bis 2 Minuten den ganzen Raum, unabhängig vom Wetter. So lässt du frischen Sauerstoff hinein. Das bringt auch mehr Luftfeuchtigkeit und ist gut für deine Augen, das Raumklima und deine Atemwege. Zusätzlich kannst du dich danach besser konzentrieren. Dein Gehirn ist auch besser mit Sauerstoff versorgt.
  • Trinken: Der Austrocknung wirkst du auch mit vermehrtem Trinken entgegen. Hier gilt: Wasser, stark verdünnte Säfte und ungesüßte Tees haben Vorrang.
  • Zwinkern: Schnell und unauffällig regst du die Tränenflüssigkeit wieder an, indem du häufiger zwinkerst. Am besten regelmäßig, im Bedarfsfall 20 Mal hintereinander.
  • Atmen: Als kurze Erholungspause für Augen und Gehirn einfach bewusst atmen. Beim Einatmen die Augen schließen und beim Ausatmen öffnen. Dabei profitierst du mehrfach!
  • Essen: Heidelbeeren sind ideal, um deine Sehkraft und deine Augen zu unterstützen. Und sie schmecken toll! Genieße am besten eine Handvoll davon täglich.
  • Bewegen: Fahre gleich mit beiden Augen diese liegende Acht 10 Mal nach links und 10 Mal nach rechts ab. So wirkst du dem starren Blick in den Bildschirm, müden und trockenen Augen entgegen.

liegende Acht als Augenübung für mehr Entspannung

Deine Augen leisten jeden Tag viel, gönn ihnen eine Pause und halte sie so lange gesund!

 

Veröffentlicht in: Mentale Gesundheit
Schlagwörter: , ,


© 2018 go4health GmbH. All Rights Reserved